<< zurück

VILLA DÖBLING

Um-Aus-Neu-Bau

2008 – 2009
Architektur I Sanierung

Entwurf – künstlerische Oberleitung
1190 Wien
Auftraggeber: Anna Arlamovsky
& Markus Wogrolly

Der Umbau des 60er Jahre Hauses umfasst den Neubau des Dachgeschosses, die Neugestaltung der Fassaden samt Erkern sowie Umbaumassnahmen im Innenraum. In der bisherigen Küche wurde eine Praxis eingerichtet. Die neue Küche wurde in den Wohnraum integriert. Das vormals geschlossene Stiegenhaus wurde in eine offene Treppe umgebaut, die vom Wohnraum aus betreten wird. Die holzverkleidete Konstruktion des Dachgeschosses zieht sich gestalterisch weiter über die Fassaden bis in den Terassen- und Gartenbereich. Im Dachgeschoss wurde der einzigartigen Aussicht über Wien mit maximalen Fensterfronten Rechnung getragen. Das ganze Gebäude wurde wärmetechnisch saniert und mit einer Luft-Wärmepumpe als neuem Heizsystem sowie Photovoltaikpaneelen ausgestattet. Bei der Materialwahl wurde auf Nachhaltigkeit Bedacht genommen.